Meditation

„Verbringe jeden Tag einige Zeit mit dir selbst“ (Dalai Lama)

Warum meditieren?

Bevor du diesen Text liest, bitte ich dich um folgendes:

Setzte dich aufrecht hin und schließe deine Augen. Atme zehnmal bewusst durch die Nase ein und wieder aus. Konzentriere dich einfach nur auf deine Atmung und spüre, wie die Luft langsam in dich hineinströmt und wieder heraus. Mit jedem Einatmen spürst du wie sich dein Brustkorb ausdehnt und bei jedem Ausatmen spürst du wie er sich wieder zusammenzieht. Zehn Atemzüge lang…. ein und aus…dann kannst du die Augen wieder öffnen.

Na, wie fühlst du dich? Bist du ohne weiteres bei „zehn“ angekommen? Wie oft sind deine Gedanken dabei abgeschweift?

Meditieren erfordert unsere ganze Konzentration und Aufmerksamkeit. Immer wieder schweifen unsere Gedanken ab, denn der „kleine Affe in unserem Kopf“ möchte uns gerne davon ablenken. Das ist ganz normal. Wichtig dabei ist, immer wieder zurück zum Meditationsobjekt, z.B. dem Atem zurück zu kehren.

Es gibt viele verschiedene Arten zu meditieren. Es ist nicht zwingend erforderlich still zu sitzen. Meditation funktioniert auch im Stehen, im Liegen, in der Bewegung, gehend oder tanzend, geführt oder in der Stille.

Aber warum überhaupt meditieren? Es gibt viele gute Gründe dafür.

  • die eigene Mitte finden
  • mehr Ruhe und Gelassenheit
  • achtsamer sein
  • im Augenblick leben
  • den Gedankenfluss zur Ruhe kommen zu lassen
  • mehr Klarheit
  • mehr Flexibilität in den Gedanken
  • weniger Stress
  • besser schlafen können
  • und noch vieles mehr…

Allerdings ist es beim meditieren, wie mit vielen anderen Dingen auch. Der Effekt verschwindet, wenn wir nicht im Training bleiben. Deshalb ist es wichtig regelmäßig zu meditieren! Und das bedeutet üben, üben, üben…

In meinem Meditationskurs „Finde Ruhe und Gelassenheit“ möchte ich dir verschiedene Arten der Meditation näher bringen, damit du entscheiden kannst, welche für dich die richtige ist. Unter „Termine&Kurse&Workshops“ findest du die aktuellen Termine. Ich freue mich, dich in einem der Kurse begrüßen zu dürfen!