Schwangerschaft

Entspannte Schwangerschaft, entspannte Geburt

„Gib mir die Kraft, das zu ändern, was ich ändern kann, die Gelassenheit, hinzunehmen, was ich nicht ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.“ (Reinhold Niebuhr 1892 – 1971)

Eine Schwangerschaft ist eine sehr prägende Zeit für dich als (werdende) Mutter und auch für dein Kind. Es ist eine sensible Entwicklungsphase, in der eine Familie entstehen und wachsen darf.

Leider gibt es in dieser Phase aber auch Ängste. Und obwohl – oder gerade weil – soviel untersucht wird auch Unsicherheiten. Dabei sollte doch die Vorfreude überwiegen. Eine entspannte Schwangerschaft hilft dir auf dem Weg zu einer entspannten Geburt. Loslassen und Geschehenlassen sind die wichtigsten Voraussetzungen für eine entspannte Geburt, die du dir als werdende Mutter sicherlich wünscht. Das Festhalten an alten Mustern im Denken, Verhalten und Fühlen, die sich als körperliche und geistige Blockaden manifestieren, kann eine Geburt erschweren, ja blockieren.

Was also tun bei Ängsten?

Klänge und Klangmassagen können dich in der Schwangerschaft und auch noch kurz vor der Geburt wunderbar begleiten und unterstützen. Durch die Klänge der Klangschalen wird dein Körper in harmonische Schwingungen versetzt. Es kommt schnell zu einer vertieften Atmung, du verspürst große Ruhe und Zuversicht. Dein Körper und dein Geist entspannen sich und alte Blockaden können sich allmählich lösen. Dein Selbstvertrauen wird gestärkt und dein Urvertrauen gefördert.

Und dein Baby im Bauch spürt das selbstverständlich auch. Die Schwingungen übertragen sich über das Fruchtwasser.

Achtsamkeit hilft dir das Vertrauen in deine eigenen Stärken zu entdecken. Die eigenen Schwächen anzunehmen und zu akzeptieren und Ängste und Widerstände loszulassen. Gerne unterstütze ich dich dabei auf deinem Weg!

Melde dich für deinen persönlichen Termin!